Logoentwicklung

Ein Logo ist Handarbeit und benötigt Zeit

Die Entwicklung und Gestaltung eines guten Logos kann ein langwieriger Prozess sein. Das Logo selbst ist im engeren Sinn ein grafisches Zeichen, unter anderem auch Signet genannt, welches Ihr Unternehmen, Ihre Marke oder ein Produkt repräsentiert. Ein Logo kann als reine Bildmarke, Wortmarke oder Wort-Bild-Marke funktionieren und, je nach Verwendung und Vorliebe, von uns gestaltet werden. Prinzipiell kann Ihr Logo alle möglichen Formen und Farben sowie Schrift enthalten. Bedenken Sie dabei immer, dass das entwickelte Logo ein wesentlicher Bestandteil Ihres visuellen Erscheinungsbildes (Corporate Design) und damit zum Träger Ihrer Unternehmens-Identität wird (Corporate Identity).


Was macht ein gutes Logo aus und wie kann ich mir die Entwicklung vorstellen?

In der Logo-Gestaltung richten wir uns an die fünf Gestaltungsrichtlinien: Verständlichkeit, Unverwechselbarkeit, Einprägsamkeit, Reproduzierbarkeit und Anforderungen des Logos.

Zunächst vereinbaren wir einen gemeinsamen Termin, um Sie und Ihr Unternehmen besser kennen zu lernen. Es ist ein Unterschied, ob Sie ein international agierendes Unternehmen in der Industrie oder ein kleiner, regionaler Betrieb mit Tradition sind. Bereits im Vorfeld sollten Sie sich darüber bewusst werden, welches Unternehmensbild Sie nach Außen vermitteln möchten und wer genau Ihre Kunden, beziehungsweise Ihre Zielgruppen sind. Durch ein gemeinsames Gespräch haben wir die Möglichkeit Sie und Ihre Vorstellungen kennen zu lernen, damit wir später ein passendes und authentisches Logo für Sie entwickeln können. Im Anschluss besprechen wir Ihre Vorlieben bezüglich Farben, Schriften und Ästhetik.

Soll es ein organisches und geschwungenes, oder lieber ein statisch schlichtes Logo werden?  Sind Sie eher der geradlinige Typ oder gehören Sie zu einer eher unkonventionellen Berufsgruppe? Sind Sie der geradlinige Steuerberater oder die ambitionierte Schmuckdesignerin mit ausgefallenen Ideen?


Stellen Sie sich eine Anwaltskanzlei mit dem Schwerpunkt Strafverteidigung vor. Würde hier ein Logo mit leuchtenden Neonfarben und Graffiti-Schriftfonts passen? Wohl eher nicht. Werden Sie sich also zunächst darüber im Klaren, wer Sie sind und was Ihr Unternehmen wiederspiegeln soll.

Schon jetzt können Sie sehen, dass ein Logo nicht nur ein Logo und „mal eben schnell gemacht“ ist. Bereits vor der visuellen Umsetzung gilt es jede Menge Punkte zu berücksichtigen. Nach unserem Erstgespräch erhalten Sie im Anschluss einen vorläufigen Logoentwurf unserer Agentur. Auf diesem Gerüst bauen wir weiter auf und justieren so lange nach, bis es Ihnen gefällt und Sie zufrieden sind.

Nach Projektabschluss überlassen wir Ihnen selbstverständlich sämtliche Nutzungsrechte für Ihr Unternehmenslogo. Nutzungsrechte werden in der Regel auf die Design- und Konzeptkosten aufgeschlagen, doch bei uns erhalten Sie diese für Ihr Logo inklusive.

Selbstverständlich modernisieren wir auch bereits vorhandene Logos oder setzen Ihr aktuelles Logo für Sie nach, damit Sie es in allen Medien nutzen können.


Folgend sehen Sie ein paar Logoentwürfe, die wir für Kunden umsetzen durften:

Bücker´s Backhaus

www.bueckers-backhaus.de

Waffen Stöhr e.K.

www.waffen-stoehr.de

Adresse

TopTeam Werbeagentur
Niemöllerallee 46
59555 Lippstadt

+49 (0) 2941 7426233
info@topteam.de

Agentur